Momentaufnahmen im Februar:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: Alberto Saiz/AP)

Abgebrannt: Bei einem Feuer in einem Gebäudekomplex in der ostspanischen Stadt Valencia sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: ROMAN PILIPEY/AFP)

Unvergessen: Menschen besuchen einen Platz mit Blick auf den Fluss Dnjepr und die Skyline der Stadt im Zentrum von Kiew kurz vor dem zweiten Jahrestag der russischen Invasion in der Ukraine.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: Antonio Calanni/AP)

Bühne frei: Szene bei der Modenschau der Herbst-Winter-Damenkollektion von Moschino auf der Fashion Week in Mailand.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: MICHELE CATTANI/AFP)

Alle Augen auf den Fernseher gerichtet: Der scheidende senegalesische Präsident Macky Sall erklärte bei einer live im nationalen Fernsehen übertragenen Pressekonferenz, dass seine Amtszeit wie geplant am 2. April enden werde, ließ aber das Datum der Präsidentschaftswahlen offen, die er Anfang des Monats verschoben hatte.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: Stu Forster/Getty Images)

Voller Enthusiasmus: Darts-Fans während der BetMGM Premier League Darts 2024 in Newcastle upon Tyne, England.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: LOUISA GOULIAMAKI/REUTERS)

Demonstrationswelle: Einen Tag nachdem Tausende Landwirte mit ihren Traktoren in Athen eingetroffen waren, protestieren auch griechische Imker vor dem Parlament des Landes, mit Rauch erzeugenden traditionellen Imkerpfeifen zwischen gestapelten Bienenstöcken, für eine Lösung der bestehenden Probleme in ihrer Branche.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: