Momentaufnahmen im Februar:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: David Swanson/AFP)

Im Wunder waten: Badwater Basin im kalifornischen Death Valley liegt fast 86 Meter unterhalb des Meeresspiegels und galt bisher als trockenster Ort der USA. Doch seit dem Hurrikan Hilary ist hier ein malerischer See entstanden, den Touristen nun bestaunen können.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: Isabel Infantes/Reuters)

Zerknirscht: "Friends of the Earth" und andere Umweltschutzorganisationen ziehen erneut gegen den Klimaaktionsplan der britischen Regierung vor Gericht. Während ihrer Anhörung demonstrieren Unterstützer vor dem High Court in London.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: Tsafrir Abayov/AP)

Makabre Szene: Israelische Soldatinnen posieren für ein Foto an der Grenze zum Gazastreifen in Südisrael.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: Julia Nikhinson/AFP)

Aufgeblasen: Nach dem Bildnis Donald Trumps bedruckte Ballons wohnen einer Rede der republikanischen Präsidentschafts­kandidatin und ehemaligen UN-Botschafterin, Nikki Haley, bei einer Wahlkampfveranstaltung in Greer, South Carolina, bei.

Momentaufnahmen im Februar: undefined
(Foto: Tiziana Fabi/AFP)

Von Angesicht zu Angesicht: Mit höchster Präzision reinigt diese Restauratorin die berühmte David-Statue von Michelangelo in der Galleria dell'Accademia in Florenz, wo diese bereits seit 150 Jahren steht. Alle zwei Monate wird das Marmorkunstwerk dieser Prozedur unterzogen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: