Momentaufnahmen im September:Bilder des Tages

Lesezeit: 1 min

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autoren

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: JOE RAEDLE/AFP)

Spuren hinterlassen: Immer mehr Venezolaner wollen über die mexikanische Grenze in die USA einwandern. Die Stadt El Paso in Texas versucht Unterkünfte und Hilfen für die Migranten zu finden, jedoch werden die Ressourcen immer knapper.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: AFP/AFP)

Nichts in Ordnung: Im Iran eskalieren wie hier in Teheran die Demonstrationen nach dem Tod von Mahsa Amini. In Dutzenden Städten protestieren die Menschen gegen das Regime, dem sie die Schuld daran geben, dass die 22-Jährige in Polizeigewahrsam starb, weil sie ihre Kopfbedeckung nicht regelkonform getragen hatte.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: ERIKA SANTELICES/AFP)

Wiederaufbau: Der Hurrikan Fiona hinterlässt in der Dominikanischen Republik eine Spur der Verwüstung. Hunderttausende, auch in Guadeloupe und Puerto Rico, sind betroffen.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Dmitri Lovetsky/AP)

Abgehoben: Das russische Sojus-Raumschiff hat eine neue Besatzung. Trotz der politischen Spannungen im Zuge des Ukraine-Kriegs begleitet der US-amerikanische Astronaut Frank Rubio seine zwei russischen Kollegen auf dem Flug zur Internationalen Raumstation ISS. Die Trägerrakete startete am Mittwoch vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: YURIY DYACHYSHYN/AFP)

Auf den Knien: Menschen zollen am Straßenrand von Lwiw dem im Krieg gegen Russland gefallenen ukrainischen Soldaten Volodymyr Haysler Respekt. Sein Sarg wird mit einem Bus zum Lytschakiw-Friedhof in der westukrainischen Stadt gebracht.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Jonas Walzberg/dpa)

Verschifft: Die russische Luxusjacht "Dilbar" wird von Schleppern aus dem gefluteten Trockendock der Werft Blohm + Voss über die Elbe von Hamburg nach Bremen umgelagert. Im April 2022 war die Jacht infolge der EU-Sanktionen gegen Russland festgesetzt worden.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Patrick Pleul/dpa)

Herbstzeit ist Kürbiszeit: Im Spreewald hat die Kürbisernte begonnen. Harald Wenske aus dem brandenburgischen Lehde transportiert die teils riesigen Gewächse über ein Fließ. Als solches werden dort die Wasserwege bezeichnet.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Andreas Rentz/Getty Images)

Im Scheinwerferlicht: Die Fashion Week in Mailand ist im vollen Gange. Auf dem Laufsteg präsentieren Models die Frühlings- und Sommerkollektion des Labels AC9 für Frauen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB