bedeckt München
vgwortpixel

Angela Winkler:"Ich kann alles nur so halb"

Angela Winkler

"Ich bin nicht lieb. Wenn ich in die Ecke getrieben werde, wehre ich mich."

(Foto: Joachim Gern)

Sie zählt zu den großen Schauspielerinnen unserer Zeit, die Filme von Volker Schlöndorff machten sie zum Star. Privat verlief das Leben von Angela Winkler nicht immer so gradlinig.

Ein Restaurant in Berlin-Mitte. Die Schauspielerin Angela Winkler lacht glockenhell. Ihre Ausstrahlung: mädchenhaft, offen, ungeschminkt. "Aber Lippenstift muss sein!" Als das Interview vorbei ist, sind alle anderen Gäste schon gegangen. Sie muss noch nach Neukölln. Vom U-Bahnhof dort kommt eine SMS: Ihr Fahrradsattel wurde gerade geklaut.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Kreuzfahrten
Klimakrise? Arbeitsplätze!
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Felix Lobrecht
"Ich war immer der König des Dispos"
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"