Literatur-Kolumne:Was lesen Sie?

Lesezeit: 1 min

Literatur-Kolumne: Hengameh Yaghoobifarahs Debütroman "Das Ministerium der Träume" erschien 2021 im Blumenbar Verlag.

Hengameh Yaghoobifarahs Debütroman "Das Ministerium der Träume" erschien 2021 im Blumenbar Verlag.

(Foto: Tarek Mohamed Mawad)

In unserer Interviewkolumne fragen wir Schriftstellerinnen und Schriftsteller nach ihrer aktuellen Lektüre. Folge vier: Hengameh Yaghoobifarah.

Von Miryam Schellbach

Hengameh Yaghoobifarah schreibt und arbeitet in der Redaktion des Missy Magazins. Selbst Kritiker von Yaghoobifarahs wöchentlicher taz-Kolumne "Habibitus" zeigten sich angetan von dem Roman "Ministerium der Träume", der im Februar 2021 bei Blumenbar erschien.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
Liebe und Partnerschaft
Und was, wenn nur einer ein Kind will?
Nachruf auf Dietrich Mateschitz
Voller Energie
Krieg in der Ukraine: Zerstörte Panzer bei Kiew
Krieg gegen die Ukraine
Die besondere Expertise des BND
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
Medizin
Wie die Art der Geburt den Immunschutz prägt
Zur SZ-Startseite