Salzburger Festspiele Hinterhäuser bleibt

Markus Hinterhäuser, Kulturmanager und Pianist, bleibt auch nach dem Sommer 2021 Intendant der Salzburger Festspiele. Das Kuratorium des Festivals hat den Vertrag mit dem 61-Jährigen bis 2026 verlängert. Dies hatte sich abgezeichnet, als Hinterhäusers Ankündigung, sich wieder zu bewerben, "mit großer Freude" aufgenommen worden war. Sein Vertrag endet erst mit 30. September 2021, wegen des 100-Jahre-Jubiläums der Festspiele im kommenden Jahr entschloss man sich aber für die rasche Ausschreibung, um sich von Personaldebatten frei zu machen.