Sonnenbrände waren auch am Nürburgring das Hauptproblem der Sanitäter. Insgesamt zogen die Hilfsorganisationen jedoch ein positives Fazit. Und die Verbrannten können sich damit trösten, beim letzten "Rock am Ring" dabeigewesen zu sein. In Nürnberg hieß es übrigens unterdessen: "Der Park ist sicher."

Bild: dpa 9. Juni 2014, 18:362014-06-09 18:36:13 © Süddeutsche.de/dpa/fued