Ringo Starr zum 70. When I'm seventy

Die Musik der "Beatles" ist zeitlos. Ihre Mitglieder sind es nicht. Ringo Starr wird nun 70. Wer war das noch mal? Die Bilder.

Die Musik der Beatles ist zeitlos. Ihre Mitglieder sind es nicht. Ringo Starr wird nun 70. Wer war das noch mal? Die Bilder.

Gibt es in den letzten 50 Jahren irgendeinen anderen Rockstar, der so weit gekommen ist und dabei so wenig Ambitionen an den Tag gelegt hat?

Man könnte meinen, es reiche aus, ein Beatles-Mitglied gewesen sein, um für die Ewigkeit einen Platz in der Rock 'n' Roll Hall of Fame garantiert zu bekommen. Man könnte behaupten, es gäbe einflussreichere Drummer in der Popgeschichte. Man könnte sagen, es ist keine Leistung, als Vorletzter einer Supergroup überlebt zu haben. Irgendwo zwischen diesen Extremen hat Ringo Starr die Beatles überlebt - mehr oder weniger im Schatten seiner Bandkollegen.

Es ist dieses Understatement, gepaart mit einem nach siebzig Jahren immer noch jungenhaft anmutenden Charme, die Ringo Starr so rätselhaft machen.

Text und Bildauswahl: Luise Checchin/sueddeutsche.de/rus

Bild: ap 7. Juli 2010, 11:272010-07-07 11:27:25 © sueddeutsche.de/luc