bedeckt München 34°

Philosophie:Eins oder zwei

Der Mann ist aktiv, die Frau empfängt, und der Mutterleib ist nur der Behälter für ein Proto-Menschlein: Warum die Philosophin Elselijn Kingma die Schwangerschaft ganz neu erklären will.

Ein Braten in der Röhre. Joghurt im Kühlschrank. Fisch im Aquarium. Astronaut im Weltraum. Gefangener in einer Festung.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Boris Johnson
"Wer ist dieses Monster?"
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert"