Nachruf Der Seher

Der Architekt Manfred Hegger war einer der Ersten, die die Bedeutung von nachhaltigem und energieeffizientem Bauen erkannten. Nun ist er im Alter von 70 Jahren gestorben.

Von Gerhard Matzig

"Ich schaue gern nach vorne, auf die Zukunft des Bauens . . ." Das hat Manfred Hegger vor zwei Jahren anlässlich seiner Abschiedsvorlesung an der TU Darmstadt gesagt, um - fast schon entschuldigend - hinzuzufügen: Rückblicke seien seine Sache nicht. Hegger, ein Pionier, nein, der maßgebliche Mitbegründer und Gestalter energieeffizienter Baukultur in Deutschland und der Welt, hat diese Vorliebe für das Nachvornegucken übrigens mit Frank Lloyd Wright, dem Ahnherrn der Moderne, gemeinsam. Wright montierte sogar den Rückspiegel im Auto ab. ...