Münchner Konzertsaal-Diskussion:Das große "Trotzdem"

Lesezeit: 6 min

Peripherie oder Innenstadt? Die Diskussion geht weiter. Durch das "Werksviertel" als Konzertsaal-Standort könnte auch die Reanimation Münchens gelingen.

Von Gerhard Matzig

Johannes Ernst ist in Altach, als er die SMS erhält. Altach, Vorarlberg, ist mit seinen 6418 Einwohnern - man darf das feststellen - keine erstrangige Referenz für Urbanität und visionäres Metropolentum. Jedenfalls gewiss nicht auf dem Islamischen Friedhof. Den Friedhof, ein herausragendes Beispiel zeitgenössischer Baukunst, besuchte der 49-Jährige vom Münchner Büro Steidle Architekten am vergangenen Freitag zu Studienzwecken. Es ist charmant, hoffentlich, dass sich der geschäftsführende Gesellschafter des renommierten Architekturbüros ausgerechnet auf einem stillen Friedhof befindet, als er die trommelwirbellaute Nachricht erhält: "Sieg. Platz 1 im Gutachten. Gratulation."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Hauptbahnhof Stuttgart
Überirdisch schön
Loving Mother and Daughter Sleeping Together in Bed in the Evening; Schlafen
Kinderschlaf
Wie schläft mein Kind endlich durch?
Russland
"Frieden und Frieden und Frieden"
Mature man using laptop in bed with girlfriend asleep wearing face mask; arbeit und liebe
Liebe und Partnerschaft
»Die meisten Paare reden nur fünf bis zehn Minuten pro Tag richtig«
Melanie Brinkmann; Melanie Brinkmann
Gesundheit
"Das Herpesvirus CMV ist die häufigste infektiöse Ursache für Fehlbildungen bei Kindern"
Zur SZ-Startseite