Leonard-Bernstein-DVD Die Lectures

(Foto: )

Leonard Bernstein in Bild und Ton, wie er Nachwuchsmusikern lustvoll vermittelt, was sich aus Noten herausholen lässt.

Von Wolfgang Schreiber

"Corraggio, nur Mut!" ruft der Maestro aus New York in den bunten Orchesterhaufen hinein. Er will den blutjungen, etwas verwirrt dreinschauenden Fagottisten aufmuntern: "Wir alle mögen dich, das ist das Wichtigste." Leonard Bernstein, Menschenfreund, Dirigent, Pädagoge der genialen Motivationslust, sitzt 1988 in der norddeutschen Provinz von Salzau, zwei Jahre vor seinem Tod, und trainiert eine Truppe angehender Orchesterspieler. Bei aller Strenge schmunzelt er kumpelhaft, gibt Ratschläge, wie Klangbalance, Präzision, Rhythmus, vor allem wie Musik entstehen kann. Der Fagottspieler wagt also ...