Kulturhauptstadt "Ruhr.2010" – Ein begeisterter Bundespräsident

"Es könnte gar nicht besser sein", sagte ein gut gelaunter Bundespräsident Horst Köhler im grünen Jägermantel beim Festakt. Köhler würdigte den Strukturwandel im Ruhrgebiet. Heute werde das Ruhrgebiet nicht nur mit seinen stillgelegten Zechen und Stahlwerken assoziiert, sondern auch mit dem Kulturschaffen im Land. Das Ruhrgebiet zeige, "wie sehr Kultur hilft, Würde zu bewahren und den Wandel zu vollziehen". Kultur helfe zugleich, "die Welt von heute zu verstehen und Möglichkeiten von morgen auszuloten".

Foto: ddp

9. Januar 2010, 19:022010-01-09 19:02:00 ©