bedeckt München 19°

Leserdiskussion:Was können Künstler in der Krise tun?

Vom Konzertsaal ins Netz

Beschlossen wurde eine 5,4-Millionen-Hilfe für freie Orchester und Ensembles. Doch wird man damit den musikalischen Teil unserer Kulturlandschaft retten können?

(Foto: dpa)

Um die Krise zu bewältigen verschenken Künstler ihre Arbeit im Netz. Performative Künste müssen auch in Krisenzeiten aktiv bleiben und sollten sich nicht durch ein kostenloses Überangebot selbst demontieren.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite