Es kann nie zu viel Metall sein: Die Gruppe Wasteland Warriors, die sich mit ihren Verkleidungen an den Kostümen des Films "Mad Max" orientiert, machte am Eröffnungstag das Festivalgelände unsicher.

Bild: Alexander Koerner 6. August 2016, 10:402016-08-06 10:40:15 © Sz.de/dpa/Getty/AFP/lkr/luc