bedeckt München
vgwortpixel

Klassik:Ein Halleluja braucht keine Handlung

Hat der Erlöser abgedankt oder soll man ihn bejubeln? Georg Friedrich Händels "Messiah" wurde in Berlin und München aufgeführt. Ob mit Tanz oder mit Knabenchor - die Musik triumphiert in beiden Fällen.

"Und es waren Hirten in derselbigen Gegend auf dem Felde bei den Hürden": Derzeit hat Johann Sebastian Bachs "Weihnachtsoratorium" Hochkonjunktur, keine Kirche und kein Konzertsaal, die ohne auskommen könnten. Auch wenn der Text zusammenhängend die Weihnachtsgeschichte erzählt, handelt es sich musikalisch um kein in sich geschlossenes Oratorium, sondern um sechs Kantaten, die nach und nach an den Festtagen bis zu Heilig Drei König im Gottesdienst aufgeführt wurden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Friedrich Merz
Einen hab' ich noch
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Tinder
Abblitz-Marathon