bedeckt München 31°

Fotokunst:Bilder aus dem Ghetto

Magie, Lebensfreude und Verderben: Slumbewohner aus Haiti inszenieren sich als Tarot-Motive.

Sie habe, schreibt die Fotografin Alice Smeets in ihren Begleit-Texten zu "The Ghetto Tarot", mit der Verwirklichung des Buches "nebenbei mein Lebensziel gefunden: spielerisch Negatives in Positives zu verwandeln". Nun, denkt man sich bei der Betrachtung der Bilder: Spielerisch mag das ja sein, aber positiv? Die gefesselte Frau mit verbunden

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Rutschky-Tagebücher
Auf der Spur der Verwüstung
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Strache-Video
In der Falle
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"