Kidnapping Stella

Zwei Männer wollen das perfekte Ding drehen. Sie entführen eine junge Frau und verlangen Lösegeld von ihrem reichen Vater. Doch dann gibt es Probleme, denn Stella (Jella Haase) und einer der Entführer kennen sich. Das Remake von J Blakesons Thriller "Spurlos - Die Entführung der Alice Creed" von 2009, der in Deutschland auch schon nicht ins Kino kam, wird nur auf Netflix zu sehen sein. Thomas Siebens Kammerspiel fehlt es nicht an Spannung, allerdings hängt die Motivation der Figuren etwas in der Luft. Von Ana Maria Michel

Bild: Copyright Netflix 12. Juli 2019, 10:122019-07-12 10:12:00 © SZ vom 11.07.2019/jdi