bedeckt München 23°
vgwortpixel

Film:"Die rote Schildkröte"

(Foto: UNIVERSUM)

Als Verführungskünstler hat die Schildkröte in der Filmgeschichte bislang eher eine kleine Rolle gespielt. Das ändert sich jetzt.

Unter den großen Verführungskünstlern der Filmgeschichte hat die Schildkröte bislang eine eher untergeordnete Rolle gespielt. Das ändert sich nun mit dem Animationsfilm "Die rote Schildkröte", in der ein besonders majestätisches Exemplar eine zunächst ganz klassische Robinson-Crusoe-Geschichte durch eine erotische Intervention auf den Kopf stellt.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Natur in der Literatur
Mein Leben als Dachs
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Interview
"Alles ist besser, wenn Touristen da sind"
Teaser image
Trauerfeier in Prag
Unser Gott
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir