bedeckt München

Deutsches Kino:Angst vor der Außenwelt

Jochen Alexander Freydank verfilmt Franz Kafkas unvollendete Novelle "Der Bau". Mit Axel Prahl und Josef Hader.

Von Susan Vahabzadeh

Axel Prahl irrt nachts durch seine labyrinthgleiche Wohnung, manchmal hört man ein schrilles Geräusch, dem er zu folgen scheint. Er murmelt im Halbdunkel halblaut vor sich hin: "Ich werde, genau horchend, an den Wänden Orte der Störung erst feststellen müssen . . ."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Presidential Candidates Hit The Soapbox At The Iowa State Fair
USA
First Dude
Wohnanlage aus den 1950er Jahren in München, 2018
München
Wenn die Zwischenmieterin nicht geht
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Wirecard
Catch me if you can
Gedenkstätte Dachau
Schrecken der Vergangenheit
Zur SZ-Startseite