bedeckt München 22°

Ausstellung:Hundertmal Paris

Was für ein Leben! Der Berliner Gropius-Bau zeigt, wie die Fotografin Germaine Krull rund um den Eiffelturm die moderne Großstadt in den Blick nahm.

Woher diese Perspektiven, diese Auflösung des Eiffelturms in Gitterwerk und Schräge? Woher die Lust am glänzenden Kotflügel eines Bugatti, an der Nahsicht auf eine Stoßstange, auf die Schatten, in denen sich der Umriss einer Physiognomie abzeichnet, auf die regenglänzenden Straßen und die Leuchtreklamen in den Nächten von Paris?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Ringo Starr wird 80
Vom traurigen Drummer zum glücklichen Menschen
Teaser image
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
USA
Land der Frustrierten
Teaser image
Modetrend
"Vintagemode ist Nachhaltigkeit"
Zur SZ-Startseite