Es erscheint also heute gut möglich, dass die Erzählungen der Griechen von Kriegerinnen am Rande der Zivilisation einen realen Kern haben: Schon die Amazonen bei Homer könnten auf wandernde Berichte von nomadischen Kämpferinnen zurückgehen - Berichte, die dann durch die koloniale Expansion der Griechen ins Schwarzmeergebiet und die Begegnung mit dem fremden Volk der Skythen aufgefrischt wurden. Als der Historiker Herodot im fünften Jahrhundert vor Christus nach Norden reiste, hatten sich die Amazonen angeblich schon Richtung Kiew verzogen.

Bild: The Trustees of British Museum. 21. September 2010, 10:532010-09-21 10:53:27 © SZ/ls