Architektur Wer drin ist

In Düsseldorf streitet man über Nachverdichtung in der Stadt.

(Foto: The Image Bank/Getty Images)

Natur- oder Wohnraum, Wachstum oder Identität: In immer mehr Städten gibt es Streit um Nachverdichtung und Erweiterung. Ist die Zukunft noch planbar?

Von Gerhard Matzig

Nein", sagt die 42-jährige Freiburgerin, die seit zwölf Jahren am westlichen Rand der Stadt wohnt. Am so umkämpften wie friedlich dahingurgelnden Dietenbach. "Nein, wir möchten unsere Namen nicht in der Zeitung lesen."

Geschenkt. Neu ist vielleicht, dass auch die Hundedame, die gelangweilt an der Leine der Spaziergängerin zieht, ihren Namen nicht in der Zeitung lesen will. Man darf verraten, dass sie "als Mix" zur Podenco-Art gehört. "Das ist ein spanischer Jagdhund." Und diesen zarten Hinweis auf einen gewissen Migrationshintergrund zwischen ...