Kompletter Lokalteil Entdecken Sie ganz München in der SZ Digital

Komplett digital: Die SZ für iPad, iPhone, Android und Windows 8 bietet jetzt auch alle Stadtviertel- und Lokalseiten für München und Umgebung.

(Foto: SZ.de)

In München daheim, in der Welt zu Hause, und ab sofort komplett digital verfügbar. In der SZ-Digital-App finden Abonnenten jetzt auch alle Lokalteile aus der bayerischen Hauptstadt und ihrer Umgebung - von Starnberg über die Münchner City bis Freising.

Von Fabian Heckenberger

Liebe Leserin, lieber Leser,

seit mehr als zwei Jahren gibt es die Süddeutsche Zeitung als digitale Ausgabe. Jeden Abend ab 19 Uhr können Sie die Zeitung des nächsten Tages lesen - die SZ, aber nicht auf Papier. Digital verfügbar, aber als abgeschlossene Ausgabe. Sie finden dort die Säulen des SZ-Journalismus: das Streiflicht, die Seite Drei, der Leitartikel. Zusätzlich entwickeln wir digitale Erzähl- und Nachrichtenformate weiter, als Digitalreportage, als interaktive Grafik oder als Videokolumne. Doch egal wo auf der Welt Sie die digitale SZ auf dem Tablet oder dem Smartphone öffnen, viele von Ihnen haben einen Bezug zu München oder dem Münchner Umland. Deswegen wollen wir Sie über alles, was in der Stadt und in den Landkreisen passiert, nun auch digital noch besser informieren.

Seit dieser Woche sind alle Landkreis- und Stadteilausgaben in der Digitalen SZ enthalten - und jeden Tag ab 23 Uhr verfügbar. Wer die digitale SZ mit den neuen Lokalausgaben ausprobieren will, findet unter sz.de/lokal-testen alle Angebote und Informationen.

Sie wohnen in Schwabing, wollen aber auch wissen, was im Landkreis Starnberg passiert? Wählen Sie im Menü unter Einstellungen einfach Ihren Stadtteil und zusätzlich die Landkreisausgabe Starnberg aus. Am nächsten Tag interessiert Sie der Veranstaltungskalender von Dachau? Die Auswahl lässt sich täglich anpassen und aktualisieren.

Neben allen großen Geschichten, Lokalreportagen und Meldungsspalten finden Sie auf den Seiten einen Ausblick auf die Ereignisse und Termine der nächsten Tage, die wichtigsten Telefonnummern und Kontakte sowie das Kinoprogramm. Und wer wissen will, wie sein liebster Sportverein am Wochenende abgeschnitten hat, bekommt alle Informationen unter "Sport in der Region".

Auch die Ressorts München, Kultur und Bayern haben wir überarbeitet und in ein neues Layout übersetzt. Dort finden Kurzmeldungen zu Polizeieinsätzen ebenso ihren Platz wie große Bildergalerien vom Oktoberfest und der interaktive Rundgang durch die Staatsoper.

Viel Freude bei der Lektüre! Ihr

Fabian Heckenberger, Leitung Digitale Ausgabe