bedeckt München
vgwortpixel

E-Learning:Fit fürs Fernstudium

Wie funktiert Online-Lernen und welche Anbieter kommen infrage? Der ZFH-Ratgeber und verschiedene Portale helfen bei der Orientierung.

Entscheidungshilfe. Zum einen stellt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in ihrem Ratgeber ihr eigenes Studienangebot vor, das sie in Kooperation mit Fachhochschulen der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland entwickelt. Zum anderen bietet die kostenlose Publikation eine aktuelle Übersicht über das deutschlandweite Fernstudienangebot an staatlichen Fachhochschulen sowie privaten Fachhochschulen mit staatlicher Anerkennung. Darüber hinaus finden sich in der Publikation zahlreiche Informationen zum Thema Fernstudium. Unter folgendem Link kann man sich den Ratgeber als PDF herunterladen oder in gedruckter Form ordern: www.zfh.de/beratung/fernstudienratgeber.

Kernfragen. Wer sich erst einmal mit dem Thema Fernstudium vertraut machen möchte, kann sich auf der gut strukturierten Plattform www.fernstudiuminfo.net umsehen. Hier gibt es Antworten auf zentrale und häufig gestellte Fragen, Tipps, wie man Zugang zu Fördertöpfen erhält, sowie einen Blog zum Lernen auf Distanz. Außerdem werden unterschiedliche Fachrichtungen vorgestellt. Aktionstag. Unter dem Motto "Weiter- bildung 4.0 - fit für die digitale Welt" steht der Deutsche Weiterbildungstag am 29. September, der sich um Bildung und Qualifizierung dreht. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Initiative verschiedener Verbände, Institutionen und Unternehmen der Weiterbildungsbranche. Interessenten können sich in zahlreichen deutschen Städten über das Online-Lernen informieren. Näheres zu den Veranstaltungen finden sich unter www.deutscher-weiterbildungstag.de.

Übersetzer-Lehrgang. Zu einem Infoabend lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln am 7. Juli ein. Ab 19.30 Uhr stellt sie ihr berufsbegleitendes E-Learning-Angebot zum staatlich geprüften Übersetzer per Web-Live-Chat vor. Der Abschluss ist in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Arabisch, Russisch und Türkisch möglich. Der einjährige Online-Lehrgang startet jeweils zum ersten eines Monats. Anmeldung für den Chat telefonisch unter 0221-22 20 60 83 oder per E-Mail unter kontakt@dolmetscherschule- koeln.de.

Mediatoren. An Juristen, Psychologen, Coaches, Sozialarbeiter oder Finanz- dienstleister, die sich Kompetenzen als Schlichter erwerben wollen, wendet sich das Fernstudium "Mediation - integrierte Mediation" der Hochschule Darmstadt. Die Weiterbildung, die in einem oder zwei Semestern absolviert werden kann, setzt auf Blended Learning - Selbstlernphasen in Form von Studienbriefen, kombiniert mit Präsenzveranstaltungen. Informationen: www.h-da.de/studium/weiterbildung/berufsbegleitende-studienprogramme/soziale-arbeit/integrierte-mediation.

Manager-Ausbildung. Den Abschluss Master of Business-Administration (MBA) kann man auch im Fernstudium erwerben. Worauf muss man bei dieser Weiterbildungs-Variante achten? Einen ersten Überblick zum Thema liefert das Portal www.mba-fernstudium.de. ssc