Damit ist der Beruf des Journalisten allerdings noch immer beliebter als der des Arztes. 13 Prozent der Befragten würden nicht als Mediziner arbeiten wollen.

Foto: AP

31. März 2010, 11:152010-03-31 11:15:00 ©