1995 machte die japanische Daiwa-Bank mit einem Finanzskandal Schlagzeilen. Durch unautorisierte Anleihegeschäfte des Händlers Toshihide Iguchi verlor die Bank 1,1 Milliarden Dollar. Er wurde zu vier Jahren Haft verurteilt.

Bild: AFP 15. September 2011, 15:562011-09-15 15:56:31 © sueddeutsche.de/Reuters/fo/kahe