Social Networks nach RegionenDeutschland, Deine Netzwerke!

Alles nur Facebook und StudiVZ? Von wegen - die Deutschen zeigen bei sozialen Netzwerken ganz regionale Vorlieben. Vor allem der Süden mag es extravagant. In Bildern.

Die Deutschen mögen es regional: So könnte das Fazit einer aktuellen Studie der Agentur Plan.Net lauten.

Anhand der Nutzungszahlen im vierten Quartal 2009 hat Plan.Net die Reichweite von sozialen Netzwerken nach Bundesländern ausgewertet. Grundlage waren dabei Daten der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) für das vierte Quartal 2009, die alle Onliner über 14 Jahren einschließen. Allerdings ist das populäre Netzwerk Facebook nicht aufgelistet, da das Unternehmen seine Nutzerzahlen nicht nach Bundesländern ausweist.

Doch auch ohne den US-Giganten brachte die Studie spannende Ergebnisse hervor: Während die VZ-Netzwerke im Norden beliebt sind, werden im Süden Portale wie Lokalisten.de oder Wer-kennt-wen bevorzugt. Im Osten wiederum liegt schueler.cc vor Schueler.vz - und am Geschäftsnetzwerk Xing herrscht dort fast kein Interesse.

Lesen Sie auf den nächsten Seiten die Ergebnisse im Einzelnen.

Grafik: sueddeutsche.de

14. April 2010, 13:212010-04-14 13:21:00 ©