HTC Flyer

Das kann es: Der taiwanesische Hersteller HTC machte bislang durch solide Android-Handys von sich reden - nun steigt das Unternehmen in den Tablet-Markt ein. Das 7-Zoll-Gerät besitzt eine solide Hardware-Ausstattung, läuft unter Android 2.4 und lässt sich nicht nur per Finger, sondern auch per Stift bedienen.

Das kostet es: Preis und Veröffentlichungstermin sind noch nicht bekannt, Online-Händler bieten das Gerät allerdings ab 499 Euro zum Vorbestellen an.

Das sagen die Experten: HTC Flyer wird allgemein als solides Gerät bewertet, das aber bei größeren Rechenleistungen in der Bedienung etwas wacklig wird.

Bild: HTC 3. März 2011, 10:422011-03-03 10:42:44 © sueddeutsche.de/joku/mri