Wetter in BayernEndlich Winter!

Verbreitet fiel Schnee, fast im gesamten Freistaat sackten die nächtlichen Temperaturen unter Null. Autofahrer hatten vielerorts mit widrigen Straßenverhältnissen zu kämpfen.

Der Winter ist da! Fast überall im Freistaat schneite es, die Temperaturen sanken teils weit unter null. Dieser Afghanische Windhund ist in den Maximiliananlagen unterwegs - doch die Mütze soll ihn gar nicht gegen die Kälte schützen, sondern hält die flauschigen, hängenden Ohren mit sehr langen Haaren am Kopf zusammen, damit sie nicht in den Dreck hängen.

Bild: Florian Peljak 16. Januar 2016, 11:562016-01-16 11:56:22 © SZ.de/dpa/vewo