Waging Sepp Daxenbergers Frau gestorben

Schwerer Schicksalsschlag: Am Sonntag ist die Frau des Grünen-Politikers Sepp Daxenberger gestorben.

Von Annette Ramelsberger

Die Familie des Grünen-Politikers Sepp Daxenberger hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten. Am Sonntag Morgen ist Daxenbergers Frau Gertraud ihrer Krebserkrankung erlegen, an der sie seit eineinhalb Jahren litt. Sie wurde 49 Jahre alt. Das bestätigte ein Freund der Familie der SZ. Daxenberger selbst kämpft seit 2002 an einer komplizierten Form von Knochenmarkkrebs, er hat im Mai aus Rücksicht auf seine Familie und seine Kraft das Amt des Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag abgegeben. Das Ehepaar Daxenberger hat drei Kinder.