bedeckt München 17°
vgwortpixel

Tapfheim:Vater schlägt Tochter krankenhausreif

Ein Vater hat seine zehnjährige Tochter in Schwaben so geschlagen, dass sie in ein Krankenhaus musste. Das Mädchen hatte den Vater zusammen mit seiner Schwester in Tapfheim (Lankreis Donau-Ries) besucht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dort sei es zu einem Streit gekommen und der 43-Jährige habe seine Tochter mehrmals geschlagen. Sie verletzte sich dabei am Kopf und Oberkörper. Die Mutter brachte die Zehnjährige in ein Krankenhaus. Den Polizeiangaben zufolge war der Vater betrunken und lebt getrennt von der Mutter der Kinder.

© SZ vom 06.04.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite