Sulzbach-Rosenberg Polizist mit gutem Gedächtnis

In seiner Freizeit hat ein Polizist in Sulzbach-Rosenberg ausgerechnet am Heiligen Abend einen Betrüger dingfest gemacht, der seit 2015 per Haftbefehl gesucht wurde. Das Besondere: Der Beamte ist nach Angaben vom Donnerstag seit mehr als einem Jahr zum Studium für den Aufstieg in den gehobenen Dienst an der Fachhochschule, konnte sich an den Gesuchten aber noch aus seiner aktiven Zeit im Streifendienst erinnern. Er entdeckte den 39-Jährigen in der Innenstadt von Sulzbach-Rosenberg und alarmierte die Kollegen. Der Betrüger muss nun 60 Tage in der Amberger Justizvollzugsanstalt absitzen.