bedeckt München 26°

Schwandorf:Wilde Verfolgungsjagd

Im oberpfälzischen Landkreis Schwandorf hat sich an Heiligabend ein 24-Jähriger eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine Streife wollte auf der A 93 einen Pkw kontrollieren, als der Fahrer plötzlich Gas gab und mit mehr als Tempo 200 flüchtete. An der Ausfahrt Schwandorf-Mitte verließ der Mann die A 93 und fuhr in Richtung Stadtmitte. Als er erneut angehalten werden sollte, raste er wieder davon. Später kollidierten das Fluchtauto und der Streifenwagen. Dennoch setzte der Mann die Flucht fort, bis er von der Fahrbahn abkam. Er hatte nach eigenen Angaben Amphetamine konsumiert. Der 24-Jährige wurde festgenommen.

© SZ vom 27.12.2019 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite