bedeckt München 22°

Schwandorf:Tierhalter bedrohen Polizei

Auf die Sicherstellung seines Hundes hat ein Paar in Schwandorf mit Wut und Widerstand reagiert. Die 34-jährige Halterin und ihr 26-jähriger Freund drohten Polizisten, Pfefferspray einzusetzen und Hunde auf sie zu hetzen, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Die Sicherstellung war durch das Landratsamt angeordnet worden, weil die Frau seit Jahren keine Tiere mehr halten darf.

© SZ vom 11.05.2018 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite