bedeckt München 20°

Niederbayern:Freilichtmuseum Massing

(Foto: Freilichtmuseum)

Die Landschaft an der Rott ist uraltes Bauernland. Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe prägten bis zu den modernen Umwälzungen den Alltag. Im 1969 eröffneten Freilichtmuseum Massing im Landkreis Rottal-Inn kann die alte bäuerliche Kultur erlebt werden: bemalte Schränke, Kröninger Keramik, Gesticktes und Gedrechseltes, Brautausstattung. Im Museum sind Tiere zu Hause, die früher auf jedem Bauernhof anzutreffen waren: Schafe und Ziegen, Rinder und Schweine, Pfauen und Hühner. Handwerker führen ihre alte Kunst vor, es wird geimkert, gesponnen und gedrechselt. Veranstaltungen, Lesungen und Theater runden das Angebot ab.

Öffnungszeiten: täglich 9 - 17 Uhr, ab Mai 9 - 18 Uhr, montags geschlossen, außer an Feiertagen. Preise: Erwachsene 6 Euro, Kinder 3 Euro. www.freilichtmuseum.de