bedeckt München 32°

Die Playmobil-Sammlung von Didier Fessard:In der Klicky-Welt

2000 Figuren und 500 bis 600 komplette Sets: Didier Fessards Playmobil-Sammlung ist beeindruckend. Gerade, weil er er erst vor fünf Jahren angefangen hat, das Plastik-Spielzeug zu horten. Ein Streifzug durch sein Reich.

Von Thierry Backes

10 Bilder

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

1 / 10

2000 Figuren und 500 bis 600 komplette Sets: Didier Fessards Playmobil-Sammlung ist beeindruckend. Gerade, weil er er erst vor fünf Jahren angefangen hat, das Plastik-Spielzeug zu horten. Ein Streifzug durch sein Reich.

Der Playmobil-Sammler Didier Fessard bastelt gerade an einem Mittelalter-Diorama für eine Ausstellung. In dieses Foto hat er allerdings einen Sheriff und einen Astronauten geschmuggelt.

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

2 / 10

Als Kind war dies sein erstes Set: das "Fort Union". Letzte Woche hat Didier Fessard es für 20 Euro im Internet gekauft.

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

3 / 10

Es passt hervorragend in seiner Sammlung, die derzeit 500 bis 600 Sets zählt. Die Verpackungen stapeln sich in einem zwölf Quadratmeter großen Zimmer unter dem Dach seines Reihenhauses in Landshut.

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

4 / 10

Einzelne Sets landen bei Didier Fessard in anonymen Kisten. Er ist nämlich kein sogenannter Mib-Sammler (englisch für "mint in box"), die nur Originalverpackungen kaufen und dafür auch mal 1200 Euro hinlegen.

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

5 / 10

Fessard sagt, er gebe nie mehr als 100 Euro im Monat für sein Hobby aus. Er sammelt einfach, was er günstig kriegen kann - und ordnet die Figuren nach Farben.

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

6 / 10

In seinem "Playmo-Zimmer" hat er auch ein Ersatzteillager. Oben: Figuren aus der "Color"-Reihe, die man selbst anmalen kann. Die schönsten Klickys...

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

7 / 10

... stehen in einem Regal. Dort findet man Knappen und Ritter, ...

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

8 / 10

... Rennfahrer und Motorräder, Bauarbeiter und Postkästen, ...

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

9 / 10

... Astronauten und, ja, eine Kopie von R2D2 (r.) aus den Star Wars-Filmen. Didier Fessards größter Schatz aber...

Playmobil Sammler Didier Fessard Landshut

Quelle: Thierry Backes

10 / 10

... sind die Sets mit der roten Verpackung und den Nummern 3251 und 3252: Indianerfiguren, ein Kanu und das Tipi, das er hier in der Hand hält. Die Sets stammen aus dem Jahr 1974, sie sind so alt wie das Unternehmen - und wie Didier Fessard selbst.

© Süddeutsche.de/segi
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB