Hilpoltstein:Zahl der Silberreiher steigt

Hilpoltstein: Die Zahl der in Bayern beobachteten Silberreiher ist in den vergangenen Jahren rapide angestiegen.

Die Zahl der in Bayern beobachteten Silberreiher ist in den vergangenen Jahren rapide angestiegen.

(Foto: oh)

Silberreiher scheinen sich im Freistaat zunehmend wohl zu fühlen. Seien die stattlichen Vögel vor 30 Jahren noch eine Sensation in Deutschland gewesen, so sei die Zahl der in Bayern beobachteten Silberreiher in den vergangenen Jahren rapide angestiegen, teilte der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) am Dienstag mit. Auch aktuell gingen gehäuft Sichtungsmeldungen über Silberreiher ein. "Vor allem in den Wintermonaten sind die Vögel oft in großer Zahl zu beobachten - dabei manchmal in Gruppen von über 200 Tieren", sagte LBV-Vogelexperte Simon Niederbacher. "Bruten des Silberreihers in Bayern sind allerdings noch keine bekannt."

© SZ vom 25.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB