Wer genau diese Mütze gestrickt und den netten Zettel geschrieben hat, kann sie so exakt auch nicht mehr nachvollziehen, trotz all der Listen.

("Willkommen in der Freiheit", hat der anonyme Spender dieser Babysöckchen und Mütze auf das Schildchen geschrieben.)

Bild: Florian Peljak 16. Dezember 2015, 15:142015-12-16 15:14:38 © SZ vom 16.12.2015/vewo