bedeckt München 19°
vgwortpixel

Haldenwang:Schwerer Unfall mit Porsche

Bei einem Unfall mit einem teuren Porsche sind im Landkreis Günzburg drei Menschen verletzt worden. Eine 19-Jährige sei bei Haldenwang mit ihrem Auto auf die Gegenspur geraten und mit dem Sportwagen zusammengestoßen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die junge Frau und der 47-jährige Porsche-Fahrer kamen schwer verletzt in Krankenhäuser. Die 14 Jahre alte Beifahrerin im Sportwagen wurde ebenfalls verletzt. Die Ermittler gingen zunächst von einem Schaden von mindestens 130 000 Euro aus - dieser Wert könne aber noch steigen, sagte ein Polizeisprecher.