bedeckt München
vgwortpixel

Ergoldsbach:Frau stirbt bei Hausbrand

Bei einem folgenschweren Feuer in Ergoldsbach (Landkreis Landshut) ist am Montag eine Frau ums Leben gekommen. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, sind darüber hinaus drei weitere Personen leicht verletzt worden. Nähere Angaben zum Todesopfer konnte die Polizei zunächst nicht machen, weil die Identität der toten Frau bis zum späten Montagnachmittag noch nicht feststand. Der Brand war kurz nach Mittag in der Schlesierstraße ausgebrochen. Gegen 14 Uhr teilte die Polizei mit, dass die Feuerwehr den Brand gelöscht habe und die Landshuter Kriminalpolizei die Ermittlungen vor Ort übernommen habe. Die Ermittler sollen nun herausfinden, wie es zu dem Hausbrand kommen konnte. Als Brandursache kommt offenbar eine brennende Zigarette infrage. Dies wollte Polizeisprecher Günther Tomaschko am Montag aber nicht bestätigen. Es habe jedenfalls "keine Explosion" gegeben. Vermutlich, so Sprecher Tomaschko, sei das Feuer im Keller oder im Erdgeschoss des Wohnhauses ausgebrochen.