Brannenburg Mann stirbt am Wendelstein

Am Wendelstein bei Brannenburg (Kreis Rosenheim) ist ein 79 Jahre alter Bergwanderer ums Leben gekommen. Ein Polizeihubschrauber entdeckte am Donnerstagmorgen die Leiche des Mannes. Ersten Ermittlungen zufolge war der Wanderer aus Wasserburg am Inn in unwegsamem Gelände gestürzt. Bereits am späten Mittwochabend hatte ein Angehöriger den Mann als vermisst gemeldet, nachdem dieser nicht von seiner Wanderung zurückgekehrt war. Daraufhin startete die Polizei eine groß angelegte Suchaktion. Der Leichnam wurde mit einem Hubschrauber ins Tal gebracht.