bedeckt München 30°

Besuch im Kabinett:Angela Merkel kommt nach Herrenchiemsee

Ungewöhnlicher Berliner Besuch im bayerischen Kabinett: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am 14. Juli als Gast in einer Sitzung der Ministerrunde erwartet. Das teilte ein Regierungssprecher am Mittwoch mit. An einem prunkvollen Ort - auf Schloss Herrenchiemsee - soll die deutsche EU-Ratspräsidentschaft im Zentrum stehen. "Wir brauchen einen neuen Geist des Zusammenhalts in Europa", schrieb Ministerpräsident Markus Söder (CSU) auf Twitter. Auch die Corona-Krise soll bei dem Treffen Thema sein. Danach ist eine gemeinsame Pressekonferenz von Merkel und Söder geplant. Als ein Zeichen für eine geplante Kanzlerkandidatur wollte Söder die Nähe zu Merkel nicht verstanden wissen.

© SZ vom 03.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite