bedeckt München 17°
vgwortpixel

Balderschwang:Skifahrer fährt Bub um

Auf einer Skipiste im Oberallgäu hat ein Mann einen Bub umgefahren und ist, ohne ihm zu helfen, geflüchtet. Der 15-Jährige stand vor einer Talstation eines Lifts in Balderschwang, als ein etwa 30-jähriger Skifahrer in ihn fuhr, wie die Polizei am Montag mitteilte. Obwohl der verletzte Bub am Samstag noch nach ihm rief, fuhr der Mann weiter und verschwand. Der 15-Jährige kam in ein Krankenhaus.

© SZ vom 19.03.2019 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite