bedeckt München 18°

Bad Wörishofen:35-Jährige erstochen

Mit Messerstichen soll ein 27-Jähriger in Schwaben in der Nacht auf Sonntag eine 35 Jahre alte Frau getötet haben. Der Mann wurde noch am Tatort in einer Arbeiterunterkunft in Bad Wörishofen (Landkreis Unterallgäu) festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Beim Tatverdächtigen handelt es sich nach Polizeiangaben um einen Bekannten der Frau. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft werde der 27-Jährige am Montag einer Ermittlungsrichterin vorgeführt. Zum Hintergrund und Ablauf der Tat machte die Polizei zunächst keine Angaben und verwies dabei auf ermittlungstaktische Gründe.

© SZ vom 29.03.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB