bedeckt München 27°

Arbeit:Bahn plant Stellenaufbau

Die Deutsche Bahn (DB) hat einen großen Stellenaufbau angekündigt. Alleine in diesem Jahr wolle man in Bayern 4250 neue Mitarbeiter einstellen oder ausbilden, teilte der Konzern am Mittwoch mit; darunter unter anderem 575 Lokführer und 515 Fahrweginstandhalter. Die Einstellungen fänden im Zuge eines "Wachstumsprogramms" statt, zu dem "deutlich mehr Infrastruktur und mehr Züge" gehörten. Daneben gilt es für die DB aber auch, einem befürchteten Mitarbeiterschwund zuvorzukommen: In den kommenden Jahren werden laut Gewerkschaftern viele Eisenbahner in Rente gehen.

© SZ vom 13.02.2020 / maxi

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite