bedeckt München 17°

Zeitmaschinen (6): Audi 60:Bauhaus statt Hausbau

Eine Idee, vier Takte, 416.853 verkaufte Exemplare, eine Konzernrettung. Was als letzte Chance 1965 auf die Straße kam, läutete den Aufstieg vom Hosen- zum Imageträger ein.

8 Bilder

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

1 / 8

Eine Idee, vier Takte, 416.853 verkaufte Exemplare, eine Konzernrettung. Was als letzte Chance 1965 auf die Straße kam, läutete den Aufstieg vom Hosen- zum Imageträger ein.

Einfache Welt: Schnörkel braucht man am und im Audi 60 erst gar nicht suchen, es gibt sie nicht: Geradlinige Sachlichkeit durchzieht das Auto, die Gerade war soeben dabei, die Weltherrschaft von den Wölbungen wieder zurückzuerobern.

"Zeitmaschinen: Legendäre Autos, die Geschichte machten" ist eine Kooperation von sueddeutsche.de und dem österreichischen Magazin Autorevue.

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

2 / 8

In wunderbarer Klarheit gab's drei Rundinstrumente, ...

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

3 / 8

... Sitze mit Kunstoffleder (leicht zu reinigen) und Stoff (als Antitranspirant), und ...

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

4 / 8

... am Radio konnten Sender und Lautstärke gewählt werden.

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

5 / 8

Klar Der Audi 60 als Grundbaustein der Mittelklasse, und irgendwie war damals das Fahrgefühl luftiger. Der Tacho vermeldet zum guten Originalzustand: knapp über 60.000 km!

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

6 / 8

Schräg Von der schwierigen Aufgabe der Techniker: Der Motor sitzt knapp hinter dem Grill, der Kühler schräg daneben, rechts vom Luftfilter. Die Front des DKW F102 war dennoch zu kurz.

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

7 / 8

Schlicht Als die Welt der Temperaturregelung noch einfach war: Je ein Schieberegler für Temperatur, Luftverteilung und Ventilator. Blind zu bedienen, auch wenn man heute gerne hinschaut.

Audi 60. ACHTUNG: Diese Bilder sind nur für das "Auto&Mobil"-Ressort von sueddeutsche.de freigegeben !!!

Quelle: Andreas Riedmann / Autorevue

8 / 8

Daten und Fakten

Motor, Antrieb Vierzylinder-Reihenmotor, Block Grauguss, Kopf Alu, seitliche Nockenwelle. 4-Gang-Getriebe, Frontantrieb. Hubraum 1496 ccm, Leistung 40 kW (55 PS) bei 4750/min, Drehmoment 11,5 mkg bei 2500 U/min

Fahrwerk Vorne Querlenker, längs liegende Torsionsfedern. Hinten Starrachse, Längslenker, Panhardstab, quer liegende Torsionsfedern. Zahnstangenlenkung. Vorne Scheibenbremsen, hinten Trommeln, Bremsservo auf Wunsch. Reifen 155 x 13.

Karosserie Zweitürige Limousine mit 5 Plätzen (auch viertürig oder als dreitüriger Kombi erhältlich). Leergewicht 945 kg, Zuladung 400 kg. Kofferraum 600 l. L/B/H 4380/1626/1451 mm, Radstand 2490 mm, Tankinhalt 58 l, Wendekreis 10,9 m.

Fahrleistungen Spitze 138 km/h, Beschleunigung von 0 bis 100 in 18 sec., Verbrauch 8,7 l/100 (DIN).

"Zeitmaschinen: Legendäre Autos, die Geschichte machten" ist eine Kooperation von sueddeutsche.de und dem österreichischen Magazin Autorevue.

© sueddeutsche.de/Autorevue/gf
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema