Suzuki SX4Kompakt-SUV mit Allradtechnik

Suzuki präsentiert seinen neuen Kompakt-SUV SX4 S-Cross. Auf Wunsch verbaut der japanische Automobilhersteller auch einen Allradantrieb. Doch die Neuauflage zeigt Schwächen in Hinblick auf Design und Komfort.

Suzuki präsentiert seinen neuen Kompakt-SUV SX4 S-Cross. Auf Wunsch verbaut der japanische Automobilhersteller auch einen Allradantrieb. Doch die Neuauflage zeigt Schwächen in Hinblick auf Design und Komfort.

Jahrelang baute Suzuki kleine Autos mit Allradantrieb. Seitdem die Konkurrenz das ebenfalls tut, muss Suzuki neue Modelle entwickeln. Jetzt zeigen die Japaner ihren SX4 S-Cross. Das Kompaktklassemodell konkurriert in Sachen Antrieb, Assistenzsysteme und Ausstattung mit Fahrzeugen wie dem Opel Mokka oder dem Ford Kuga.

Bild: STG 18. Dezember 2013, 09:202013-12-18 09:20:17 © Süddeutsche.de/pi/hei/goro