bedeckt München 20°

Renault Twizy:Vierpunkt-Gurte für die Kurvenhatz

Freudig surrend, mit maximal 75 km/h, eilt der Twizy dann dahin, dank der superdirekten Lenkung fast übereifrig mit Richtungswechseln und schnell lernt man so den Vierpunktgurt schätzen. Er schützt nicht nur im Fall des (Un-)falles, sondern verhindert womöglich auch, dass der wagemutige Twizy-Pilot in flotten Kurven aus seinem Wägelchen fällt.

Renault Zoe Preview

Chicer Stromer

100 Kilometer weit soll das so gehen, im reinen Stadtverkehr wohlgemerkt, ohne die Lithium-Ionen-Batterien nachzuladen. Sagt Renault, doch erst die Praxis wird's wohl weisen. Ist der Saft schließlich verbraucht, wird das Leichtgewicht (400 kg ohne Batterien) jedenfalls in dreieinhalb Stunden an einer normalen Steckdose wieder zu Kräften gebracht.

Wer sich ernsthaft für den französischen Auto-Roller interessiert, muss allerdings noch warten. Produktionsbeginn im spanischen Valladolid ist Ende 2011, in Deutschland soll der Twizy, der hierzulande mit dem Führerschein der Klasse B ab 18 Jahren zu fahren und auch für die Autobahn zugelassen ist, im März 2012 auf den Markt kommen. Eine schwächere Version namens Twizy 45, begrenzt auf 45 km/h und schon ab 16 Jahren zu fahren, ist derzeit nur für den französischen Markt vorgesehen.

Der Twizy 75 soll in Deutschland mindestens 6990 Euro kosten. Dazu kommen noch 45 Euro Monatsmiete für die Batterien bei einer jährlichen Fahrleistung von 7500 Kilometer. Womöglich ist man für dieses Geld dann seiner Zeit weit voraus, denn der Twizy ist nicht nur für junge Menschen prädestiniert, sondern letztlich auch eine Antwort auf Fragen, die sich künftig mit voller Wucht stellen werden.

Beispielsweise dann, wenn einerseits die Benzinpreise ins Unendliche klettern und andererseits immer mehr Innenstädte für den Autoverkehr gesperrt werden. Ganz abgesehen davon, dass die Frage der künftigen Stromgewinnung so offen ist wie das Ergebnis der nächsten Bundestagswahl.

So dürften Fahrzeugkonzepte wie der Twizy vorderhand eher für Carsharing-Projekte, kommunale Flotten oder Hotelbetriebe von Interesse sein. Aber, wer weiß.

50 Jahre Renault R4

Coole Kiste

  • Themen in diesem Artikel: