bedeckt München 10°

Motorsport:"1000-Kilometer-Rennen" - die Bilder

Das Buch von Jan Hettler und Udo Klinkel fasst 30 Jahre Motorsportgeschichte am Nürburgring zusammen. Einige Impressionen aus dem Standardwerk.

5 Bilder

Boxenstopp des Lancia-Teams beim 1000-Kilometer-Rennen Nürburgring 1953.

Quelle: Delius Klasing Verlag

1 / 5

1000-Kilometer-Rennen am Nürburgring 1953: Boxenstopp des Lancia-Teams bei der Erstauflage des späteren Rennsport-Klassikers. Da liegen die Autos mit den Startnummern sechs und sieben noch aussichtsreich im Rennen. Später fallen jedoch beiden mit Batterieproblemen aus.

Rennszene beim 1000-Kilometer-Rennen Nürburgring 1957.

Quelle: Delius Klasing Verlag

2 / 5

1000-Kilometer-Rennen am Nürburgring 1957: Die Rennszene zeigt die beiden Jaguar D-Type von Ninian Sanderson und Ron Flockhart in der Südkehre. Dahinter folgen der private Aston Martin von Peter Whitehead und der Porsche von Carel Godin de Beaufort.

Vic Elford im Porsche 908 beim 1000-Kilometer-Rennen am Nürburgring 1968.

Quelle: Delius Klasing Verlag

3 / 5

1000-Kilometer-Rennen am Nürburgring 1968: Vic Elford springt mit dem Porsche 908 über die Kuppe am Brünnchen. Zusammen mit Jo Siffert erringt er den ersten Sieg des legendären Porsche-Rennwagens bei den 1000 Kilometern. Zweite werden Hans Herrmann und Rolf Stommelen im Porsche 907-8. Jacky Ickx und Paul Hawkins belegen im Ford GT40 den dritten Platz.

Start des 1000-Kilometer-Rennens am Nürburgring 1970.

Quelle: Delius Klasing Verlag

4 / 5

1000-Kilometer-Rennen am Nürburgring 1970: Am Start übernehmen die beiden Gulf-Porsche 908/3 von Pedro Rodríguez und Jo Siffert die Führung. Knapp dahinter liegt Ignazio Giunti im Werks-Ferrari, der jedoch schon bald mit defekter Benzineinspritzung aufgeben muss. Es gewinnen Vic Elford und Kurt Ahrens vor Hans Herrmann und Richard Attwood (ebenfalls Porsche 908/3). Dritte werden John Surtees und Nino Vaccarella in einem Ferrari 512 S.

Buchcover "1000-Kilometer-Rennen" von Jan Hettler und Udo Klinkel

Quelle: Delius Klasing Verlag

5 / 5

Jan Hettler und Udo Klinkel sind die Autoren des Buches "1000-Kilometer-Rennen 1953 - 1983. Die Sportwagen-WM-Läufe des ADAC auf der Nürburgring-Nordschleife", dessen erste Auflage im Delius-Klasing-Verlag erschienen ist. Das Werk umfasst 744 Seiten, enthält 173 Farb- und 351 Schwarz-Weiß-Fotos und wird im Schuber geliefert. Es kostet 198 Euro. ISBN: 978-3-667-10310-9

© SZ.de/harl
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema